Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников немецкий язык, 9-11 классы - davaiknam.ru o_O
Главная
Поиск по ключевым словам:
страница 1
Похожие работы
Название работы Кол-во страниц Размер
Школьный этап всероссийской олимпиады школьников 1 27.61kb.
Школьный этап всероссийской олимпиады школьников по английскому языку 1 95.09kb.
Школьный этап Всероссийской олимпиады по предмету Истоки – 7-9 классы 1 27.37kb.
Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников 2012-2013 уч год 1 127.1kb.
Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников 2012-2013 уч год 1 147.38kb.
Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников 2012-2013 уч год 1 140.84kb.
Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников 2012-2013 уч год 1 97.02kb.
Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников 2012-2013 уч год 1 130.71kb.
Результаты I (школьного) этапа Всероссийской олимпиады школьников... 1 50.41kb.
Отчет о проведении школьного этапа 1 87.36kb.
Отчет по итогам школьного и муниципального этапов всероссийской олимпиады... 1 92.21kb.
Северному берегу черного моря и в крым 11 1205.04kb.
Направления изучения представлений о справедливости 1 202.17kb.

Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников немецкий язык, 9-11 классы - страница №1/1

Школьный этап Всероссийской олимпиады школьников

НЕМЕЦКИЙ ЯЗЫК, 9-11 классы

Время выполнения-90 минут. Общее макс. кол-во баллов -54 балла
Задание 1 Чтение - 30 минут

Максимальное количество баллов – 12

Lesen Sie zuerst den Text, dann lösen Sie die darauf folgenden Aufgaben.
Vielfalt der Museen
Moderne Museen sind ein Ort der Begegnung und der Diskussion. Sie fordern Ausstellungsbedingungen, die ein genaues Hinsehen möglich machen, d.h. Räume, in denen die Kunstwerke oder Ausstellungsgegenstände optimal zur Geltung kommen. So erfüllen sie ihre Aufgabe zu erklären und dienen damit ihrem eigentlichen Zweck, nämlich der Bildung des Publikums. Museen schaffen Erlebniswelten und beziehen auch die Möglichkeiten von Video mit ein. Cafeterien, Bistros und Läden machen dem Besucher den Aufenthalt zusätzlich angenehm.

Aus der Vielzahl der 2800 Museen in den alten Bundesländern und der 750 Museen in den neuen Bundesländern seien im folgenden nur einige der bedeutendsten herausgegriffen.

Im Zentrum Berlins, auf der Museumsinsel, ist in den vergangenen 150 Jahren ein Ensemble von Museen entstanden, die eine perfekte Einheit bilden: das Alte Museum, im klassizistischen Stil erbaut, die Nationalgalerie, das Bodemuseum und das Pergamonmuseum zeigen die Entwicklung vorderasiatischer, ägyptischer, antiker und christlicher Hochkulturen. Besondere Anziehungskraft hat der Pergamon-Altar, ein im zweiten Jahrhundert vor Christus errichteter griechischer Altar, der nach 1879 von Kleinasien nach Berlin gelangt war.

In Berlin verwaltet die Stiftung Preußischer Kulturbesitz die Sammlungen des aufgelösten preußischen Staates, die den größten Kunstbesitz in Deutschland darstellen. Die Zusammenführung der Institutionen im Ost- und Westteil der Stadt war nur mit Schwierigkeiten zu bewältigen, weil die Planungen und Neugründungen für Jahre getrennt festgelegt waren.

Berlin hat eine beeindruckende Zahl von Gedenkstätten. In der Gedenkstätte Deutscher Widerstand wird das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 dokumentiert. In der Gedenkstätte Plötzensee wird der hier er­mordeten Opfer der Hitlerdiktatur gedacht. Drei sowjetische Ehrenmale erinnern an die im Kampf um Berlin gefallenen Soldaten der Roten Armee. Anfang 1993 beschloss die Bundesregierung, die Neue Wache Unter den Linden in Berlin zur „Zentralen Gedenkstätte der Bundesrepublik Deutschland“ umzugestalten. Die Villa am Wannsee, in der 1942 die Deportation und Ermordung der Juden Europas beschlossen wurde, ist seit 1992 eine Gedenk-und Bildungsstätte.

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist die größte Sammlung deutscher Kultur von der Vorzeit bis ins 20. Jahrhundert. Es wurde 1852 durch eine Initiative des Freiherrn von und zu Aufseß gegründet, der den gesamten deutschen Sprachraum in Denkmälern der Kunst, Literatur und Geschichte museal darstellen wollte. Das Museum entstand, als noch kein einheitlicher deutscher Staat existierte; es sollte demzufolge wie ein Auftrag zur nationalen Einheit wirken. Das Konzept ist geprägt von einer romantischen Geschichtsauffassung, die auf die Gegenstände des Mittelalters als einheitsstiftend zurückgriff. Den Namen „Germanisches Nationalmuseum“ wählte der Gründer in Anlehnung an das Wort „Germanistik".

Der heutige Museumskomplex umfasst neben den Sammlungen und der Galerie eine Bibliothek, die Restaurierungswerkstätten sowie das Kunstpädagogische Zentrum mit Arbeits- und Unterrichtsräumen.

Der israelische Künstler Dani Karavan schuf die im Jahr 1993 eingeweihte „Straße der Menschenrechte“ im Germanischen Nationalmuseum. Das ist ein Tor, 27 hintereinander aufgestellte Pfeiler, zwei Bodenplatten und ein Baum. Jedes dieser 30 Elemente trägt den Wortlaut eines Artikels der Menschenrechtskonvention der Vereinten Nationen, und zwar in Deutsch und in je einer Fremdsprache.



Von zentraler Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst und Architektur ist das Bauhaus, eine Hochschule für Gestaltung in Dessau. Es wurde 1919 von dem Architekten Walter Gropius in Weimar gegründet und 1925 nach Dessau im heutigen Sachsen-Anhalt verlegt. Der Begriff „Bauhaus“ ist eine Anspielung auf den mittelalterlichen Domhüttenbau und meint damit eine Idee, keinen Stil: die Idee einer alle Bereiche der Kunst umfassenden Baukunst, der Einheit von Kunst, Technik und Leben, die weltweit Maßstäbe setzte. Die Gestalter des Bauhauses wollten künstlerische und handwerkliche Fähigkeiten in sich vereinen und auch für die Alltagswelt tätig sein. Die Massenproduktion, z.B. der Bauhaus-Tapeten, der Lampen und Stühle, wurde zusammen mit Industriefirmen systematisch entwickelt. Die schöpferischen Lern-und Arbeitsprozesse schufen eine Atmosphäre, in der „Spiel“, „Fest“ und „Arbeit“ zusammengehörten. Zu den Leitern und Lehrern am Bauhaus gehörten auch der Architekt Ludwig Mies van der Rohe und die Maler Paul Klee und Wassily Kandinsky. 1933 löste sich das Bauhaus auf und kam so einer Schließung durch die Nationalsozialisten zuvor, die es als „bolschewistisch“ verteufelten. Mies van der Rohe und andere mit ihm gingen nach Chicago und gaben der internationalen Architektur neue Impulse. Das Bauhaus und seine originalgetreu wiederaufgebauten Werkstätten sind heute eine internationale Ausbildungsstätte. Schon in den letzten Jahren der DDR konnten die Bauhäusler Nischenpolitik betreiben und dachten über die Veränderung der Plattenbauweise und die Widersprüche des sozialistischen Lagers nach. Die Wende brachte dann neuen Auftrieb. Die völlig veränderten Schwerpunkte der derzeitigen Bauhausarbeit sind Stadtsoziologie, Stadt- und Landschaftssanierung unter Einbeziehung von Umwelt- und Ökologiegesichtspunkten. Darüber hinaus bestimmen Film- und Videoexperimente, z.B. die Zusammenschau von Video und Design, oder die Pflege eines unkonventionellen interdisziplinären Theaters, die Aktivitäten des Bauhauses und der Bauhaus-Bühne.
Lesen Sie nun folgende Aussagen zum Inhalt des Textes! Wenn die Aussage richtig ist, schreiben Sie daneben A. Wenn die Aussage falsch ist, schreiben Sie daneben B. Wenn die Aussage nicht im Text steht, schreiben Sie daneben C.


  1. Der eigentliche Zweck moderner Museen ist die Bildung des Publikums.

  2. Die bedeutendsten deutschen 2800 Museen befinden sich in den alten Bundesländern.

  3. Der Pergamon-Altar wurde in Kleinasien errichtet.

  4. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz wurde nach der Vereinigung vom Ost- und Westteil Berlins gegründet.

  5. In der Gedenkstätte Plötzensee erinnern drei sowjetische Ehrenmale an den Kampf der Roten Armee gegen Hitler.

  6. Die größte Sammlung deutscher Kultur kann man im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg sehen.

  7. In Israel wurde 1993 die berühmte „Straße der Menschenrechte“ eingeweiht.

  8. Walter Gropius ist der größte Architekt in Weimar.

  9. Das Bauhaus wurde an der Stelle eines mittelalterlichen Doms errichtet.

  10. Ein handwerklicher Verein wollte das Bauhaus künstlerisch gestalten.

  11. Die Nationalsozialisten haben das Bauhaus 1933 geschlossen.

  12. Das neue Konzept der heutigen Bauhausarbeit beinhaltet Stadt- und Landschaftssanierung.


Задание 2. Грамматика/лексика -45 мин. Максимальное количество баллов – 32

1) К каждому заданию даны варианты ответов, из которых только один является верным. Выполните задание. Поставьте крестик в клеточке, номер которой соответствует номеру вы­бранного ответа.
A1 Hans kümmert sich um ... Haus.

□ l) das □ 2) einen □ 3) die □ 4) –



A2. Der Vatikan in ... Italien ist die Residenz des Papstes.

□ l) einem □ 2) dem □ 3) - □4) der



A3. Die junge Mutter liebt ... sehr.

□ 1) ihr Tochter □ 3) ihrer Tochter

□ 2) ihre Töchtern □ 4) ihre Tochter

A4. Wer hat ... angefangen?

□ 1) die Streit □ 3) den Streit

□ 2) des Streites □ 4) der Streit

A5. Die Sekretärin sagt, dass sich ... nach dem Chef erkundigt hat.

□ 1) Fremde □ 3) ein Fremde

□ 2) Fremden □ 4) ein Fremder

A6. In den Zweigen der Bäume sind viele ... .

□ l) Neste □3)Nester

□ 2) Nesten □ 4) Nestes

A7. Die ... dieses Institute sind modern eingerichtet.

□ 1) Laborer □3) Laboren

□ 2) Labors □ 4) Labor

A8. Die Arten der ... werden von den Fachleuten sorgfältig studiert.

□ 1) Insekte □ 3) Insekten

□ 2) Insekter □ 4) Insekts

A9. In den Ferien sind wir den Rhein ... gefahren.

□ l) entlang □3)durch

□ 2) gegenüber □ 4) auf

A10. Schon ... Tür erwarten die Mädchen ihre Lehrerin.

□ 1) in den □3) vor der

□ 2) zwischen den □4)am

A11. Ich ... ihm für seine Hilfe ...

□ 1) wurde ... gedankt □ 3) bin ... gedankt

□ 2) wird ... danken □ 4) habe ... gedankt

A12. Neue Kaufhallen ... in unserer Stadt jedes Jahr ... .

□ 1) wird ... eröffnet □ 3) haben ... eröffnet

□ 2) sind ... eröffnet □4) werden ... eröffnet

A13. Gestern hat sich hier ein schwerer Unfall ... .

□ 1) ereignen □3) ereignet

□ 2) geereignet □ 4) ereignete

A14. Ottos Stimmung ... stark vom Wetter.

□ 1) abhängt □ 3) hingt …ab

□ 2) hängt…ab □ 4) abhangen

A15. Er befürchtet, dass ihn viele in der Konferenz ... .

□ 1) greifen an □ 3) angegriffen

□ 2) angreifen □ 4) griffen an

A16. Die Schüler warten schon lange ... den Beginn der Ferien.

□ l) an □ 3) auf

□ 2) nach □ 4) für

A17. Freust du dich schon ... das nächste Wochenende?

□ 1) über □ 3) auf

□ 2) um □ 4) von

A18. Die Stimmen schienen ... zu kommen.

□ l) nahe □ 3) am nächsten

□ 2) näherer □ 4) näher

A19. Es war gar nicht leicht, die …Steine zu schleifen.

□ 1) härtesten □ 3) am härtesten

□ 2) härteren □ 4) harte

А20. Der Professor, von dessen ... Vorlesung alle Studenten enttäuscht waren, wurde plötzlich krank.

□ l) letzte □ 3) letzter

□ 2) letzten □ 4) letztem

А21. Bei guter Musik kann ich ... entspannen.

□ l) mir □ 3) dir

□ 2) uns □ 4) mich

A22. Какое из предложений синонимично исходному?

Der Vater muss heute mit seiner Tochter einen Schneemann bauen, er hat ihr das versprochen.

□ 1) Der Vater spricht heute mit seiner Tochter über den Schneemann.

□ 2) Der Vater hat der Tochter gesagt, dass sie heute zusammen einen Schneemann bauen werden.

□ 3) Der Vater baut heute vielleicht mit seiner Tochter einen Schnee­mann.

□ 4) Der Vater verspricht immer seiner Tochter, einen Schneemann zu machen.
2). Прочитайте текст и заполните пропуски, обозначенные номерами А23 – А32. Эти номера соответствуют заданиям А23 – А32, в которых представлены возможные варианты ответов. Поставьте крестик в соответ­ствии с номером выбранного Вами варианта ответа.

Nach der letzten Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (A23) ... erwachsene Bundesbürger durchschnittlich 15 Zigaretten am Tag. Nach offizieller Schätzung (A24) ... in der Bundesrepublik jährlich 14 000 Menschen vorzeitig, weil sie rauchen. Mindestens jeder sechste Krankheitsfall (A25) ... durch Rauchen ... .

Man (A26) ... beobachten, dass der Anteil der (A27) ... Frauen seit einigen Jahren deutlich zugenommen hat. Nach Aussage der Ärzte haben an Lungenkrebs (A28) ... Frauen eine noch geringere Überlebenschance als Männer. Man kann einen wesentlichen Anstieg der typischen Raucherkrankheiten bei Frauen beobachten (A29) ... die Zahl der weiblichen Todesfälle an Lungenkrebs hat sich verdoppelt.

Es wurde auch festgestellt, (A30) ... sich der erste Kontakt mit der Zigarette auf immer jüngere Jahrgänge verlagert. 36 Prozent aller Schüler rauchen (A31) ... und 29 Prozent der 12- bis 17-Jährigen (A32) ... sich selbst schon als ständige Raucher.



A23.

□ 1)rauchen □ 3) rauchte

□ 2)raucht □ 4) geraucht

A24.

□ 1) stirbt □ 3) sterben

□ 2) sterbt □ 4) starben

A25.

□ 1) wird ... verursachen □ 3) werden verursachen

□ 2) wird ... verursacht □ 4) hat ... verursacht

A26.

□ 1) muss □ 2) will □ 3) soll □ 4) kann



A27.

□ 1)rauchende □ 3)rauchender

□ 2)rauchenden □ 4)rauchend

A28.

□ 1) erkrankte □ 3) erkrankter

□ 2) erkrankten □ 4) erkrankt

A29.

□ l)oder □ 2) aber □ 3) und □ 4) darum



A30.

□ l)ob □ 2) dass □ 3) wenn □ 4) weil



A31.

□ 1) gleichmäßig □ 3) zweckmäßig

□ 2) planmäßig □ 4) regelmäßig

A32.

□ 1) bezeichnen □ 3) berechnen

□ 2) bemalen □ 4) beginnen
Задание 3. Страноведение – 15 мин.

Максимальное количество баллов – 10

1. Wie heißt der größte Berg des Harzes?

□ 1) Der Brocken □ 3) Der Fichtelberg

□ 2) Die Zugspitze □ 4) Der Großglockner

2. Wie lange lernt ein deutscher Schüler in einem Gymnasium nach der Grundschule?

□ 1) 9 Jahre □ 3) 5 Jahre

□ 2)10Jahre □ 4) 11 Jahre

3. Wie heißt die Hauptstadt von Sachsen-Anhalt?

□ 1) Dresden □ 3) Magdeburg

□ 2) Potsdam □ 4) Halle

4. Wie heißt die Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen?

□ 1) Bonn □ 3) Stuttgart

□ 2) Düsseldorf □ 4) Mainz

5. Der Berg Brocken, die höchste Granitkuppe des Harzes, ist … Meter hoch.

□1.. 850 □ 3. 2962

□ 2. 1142 □ 4. 3018

6. Der große deutsche Dichter Johann Wolfgang Goethe ist in … geboren.

□1. Leipzig □ 3. Frankfurt an der Oder

□ 2. Frankfurt am Main □ 4.Bonn

7. „Westathen“ nennt man bildlich die deutsche Stadt … .

□ 1 Berlin □ 3. München

□ 2. Düsseldorf □ 4. Frankfurt am Main

8. Emmanuel Lasker war ein bekannter deutscher … .

□ 1. Schriftsteller □ 3 Schauspieler

□ 2. Schachspieler □ 4. Lehrer

9. „Kalte Ente“ kann man … .

□ 1. Trinken □ 3. Tanzen

□ 2. Essen □ 4 Singen

10 Das Andreasfest feiert man im … .

□ 1.. September □ 3 November

□ 2.. Oktober □ 4 Dezember

Бланк ответов



НЕМЕЦКИЙ ЯЗЫК 9-11 классы
________________________________________________________
1.Чтение


1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12







































2 Грамматика

1)

А 1




А 2




А 3




А 4




А 5




А 6




А 7




А 8




А 9




А 10




А 11




А 12




А 13




А 14




А 15




А 16




А17




А18




А19




А20




А21




А22





2) A23 – ______, A24 – ________, A25 –- ______, A26 _____, A27 – _______,

A28 – _______, A29 – _____, A30 – _____, A31 – _______, A32 – ______.

3.Страноведение

1 –- ____, 2 –- _____, 3 –- _____, 4 –- _____, 5---______,

6---____ , 7-- _____, 8—_______, 9—_____ , 10 --_______
ИТОГО_______________ баллов

ТРЕБОВАНИЯ ПО ПРОЦЕДУРЕ ПРОВЕДЕНИЯ КОНКУРСОВ ШКОЛЬНОЙ ОЛИМПИАДЫ по НЕМЕЦКОМУ ЯЗЫКУ


Процедура проведения конкурса
Все участники рассаживаются по одному человеку за парту. Каждому участнику перед началом выполнения заданий выдается Бланк ответов и проводится инструктаж на русском языке по процедуре проведения Олимпиады, заполнению листов ответов и по порядку их сдачи после окончания работы:

В комплект материалов, необходимых для проведения конкурса входят:

Комплект для учителя:

1.Требования по процедуре проведения конкурсов

2.. Ключи (для членов жюри)

Комплект для участника олимпиады:

1.Задания олимпиады (по количеству участников)

2.Бланк ответов (по количеству участников и несколько экземпляров запасных)

3. Черновик (каждому участнику)

После инструктажа участникам раздаются тексты заданий и бумага для черновиков. В тексте заданий даны все инструкции по выполнению заданий. Участники получают чистую бумагу для черновиков, черновик сдается вместе с листом ответов. Однако проверке подлежат только листы ответов. Черновики не проверяются.

Все задания необходимо выполнять только на листе Бланка ответов. В бланке ответов в верхнем правом углу указывается шифр участника или фамилия, имя, класс (по решению школьной комиссии)

Исправления на листах ответов ошибками не считаются; однако почерк должен быть понятным; спорные случаи (о или а) трактуются не в пользу участника.

Задания выполняются только черными или синими чернилами/ пастой (запрещены красные, зеленые чернила, карандаш). В тексте заданий можно делать пометки.

После проверки работы участника в Бланке ответов в графе «Итого ____баллов» выставляется общее количество баллов, которые набрал участник.

Член жюри в аудитории должен зафиксировать время начала и окончания задания на доске.

За 15 и за 5 минут до окончания работы член жюри в аудитории должен напомнить об оставшемся времени и предупредить о необходимости тщательной проверки работы.

После окончания времени выполнения заданий, листы ответов собираются.

После написания, работы участников олимпиады собираются, шифруются (если комиссия приняла решение о шифровании работ) и проверяются комиссией.



Технические средства

Для проведения разделов конкурса олимпиады не требуется специальных технических средств. Помимо необходимого количества комплектов заданий, Бланков ответов и черновиков, в аудитории должны быть запасные ручки, бумага для черновиков и запасные листы ответов.

Макс-54 балла






Ученые диссертации, имеющие двух оппонентов и ни одного читателя. Василий Ключевский
ещё >>